Aktuelles

 

 

Erzbischof Schick besucht Nürnberger Bahnhofsmission

IN VIA Bayern Bischofsbesuch in Nuernberg5 1Nürnberg/Bamberg/München. „Caritas – die Nächstenliebe – ist einer der grundlegenden Säulen unserer Kirche und Sie erfüllen diese Aufgabe großartig“, lobte Erzbischof Ludwig Schick die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bahnhofsmission Nürnberg bei seinem Besuch an Allerseelen.

BM Augsburg Barber Angels 2021 1Augsburg. Friseur:innen in Rockerkluft sorgten für Wohlfühlmomente: Schon seit einigen Jahren schwingen die "Barber Angels" (dt. Friseur-Engel) in der BM Augsburg ihre Scheren. Erst kürzlich waren sie wieder vor Ort im Einsatz und verhalfen Gästen der BM mit kostenlosen Haar- und Bartschnitten zu neuem Selbstwertgefühl. Ihr Motto: "Jeder kann sozial schwächer gestellte Mitmenschen unterstützen. Das Leben ist für jeden von uns lebenswert."

DiakonieErlangen Bahnhofsmission Spende Siemens Mobility 20211011ERLANGEN. Anstelle in Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter*innen zu investieren, hat sich Siemens Mobility entschieden, Gutes zu tun und die Bahnhofsmission in Erlangen mit 10 000 Euro zu unterstützen. Jetzt wurde der symbolische Spendenscheck übergeben.

BM Schweinfurt Männerfrühstück PremiereSchweinfurt. "Männermontag" in der BM Schweinfurt: Bei frischgebrühtem Kaffee und belegten Brötchen konnten sich die fünf Gäste und die neuen, männlichen Ehrenamtlichen Anfang Oktober kennenlernen. Das Männerfrühstück findet künftig voraussichtlich jeden ersten Montag im Monat von 10 bis 12 Uhr statt. Über neue Teilnehmer freuen sich die Mitarbeitenden der BM immer!

Nürnberg/Köln. Um das „Zusammenstehen in der Krise – Die Erfahrung der Solidarität“ ging es Anfang September in der Deutschlandfunk-Sendereihe „Lebenszeit“. Mit als Interviewpartnerin dabei: Anita Dorsch, Leiterin der Bahnhofsmission Nürnberg.

Ingolstadt/Schweinfurt/Nürnberg. Zug fahren und Gutes tun: Die Bahnhofsmissionen Ingolstadt, Schweinfurt und Nürnberg suchen für ihren Begleitdienst „Bahnhofsmission Mobil“ ehrenamtliche Verstärkung.
zukunftsstiftungehrenamt logo 2018 web2

 

BM Ani liest2München. Reinhören und reinschauen lohnt sich: der bekannte Schriftsteller und Krimipreisträger Friedrich Ani liest für uns seine Gedichte, die rund um die Wanderbank der bayerischen Bahnhofsmissionen entstanden sind. Klicken Sie einfach auf https://www.instagram.com/bahnhofsmission.bayern/ oder direkt auf Instagram bahnhofsmission.bayern.

Lindau. Viel Zeit nahm sich Lindaus Oberbürgermeisterin Dr. Claudia Alfons beim Besuch der Bahnhofsmission. Einrichtungsleiterin Conny Schäle führte durch die Räume. Hier können Menschen in Notsituationen auch duschen und ihre Wäsche waschen - ein Angebot, das in den bayerischen Bahnhofsmission einmalig ist.