Ohne Spenden geht´s nicht: Die Bahnhofsmissionen sind gefragter denn je. Und sie werden zunehmend mit der Armut vieler Gäste konfrontiert. Vor allem die Nachfrage nach Lebensmitteln ist drastisch gestiegen. Umso mehr freuen wir uns über treue Unterstützer:innen wie Yorma`s AG aus Plattling. BM Bayern Yormas2 klein

Unsere Stationen an Yorma`s Filialstandorten erhalten regelmäßig Lebensmittel für ihre Gäste, "das ist eine große Hilfe in der gegenwärtig angespannten Lage", so Hedwig Gappa-Langer von der Arbeitsgemeinschaft der kirchlichen Bahnhofsmissionen in Bayern bei einem Besuch in der Unternehmenszentrale. Firmenchef Yorma Eberl betonte, dass er die Arbeit der Hilfeeinrichtungen sehr schätzt und in Zukunft noch starker fördern will. Besten Dank für die bisherige und weitere Unterstützung!